Herzlich Willkommen
Schwangerenvorsorge
Geburtsvorbereitung
Rückbildung
Wochenbettbetreuung
 

Genau wie bei einem Gynäkologen, können Sie die Schwangerenvorsorge auch von einer Hebamme durchführen lassen. Oder Sie entscheiden sich dafür, im Wechsel zum Gynäkologen und zur Hebamme zu gehen.

Die Vorsorge kann bei Ihnen zu Hause oder in der Hebammenpraxis durchgeführt werden, was Ihnen Wege und Wartezeiten erspart. Ich nehme mir Zeit für die Vorsorge, führe alle im Mutterpass aufgeführten Untersuchungen durch (z.B. Blutdruckkontrollen, Urin-, Blutuntersuchungen, Überwachung des Wachstums, Kontrolle der Herztöne des Kindes, evtl. vaginale Untersuchung etc.) und spreche mit Ihnen in Ruhe über die Ergebnisse dieser Untersuchungen sowie über Ihre Fragen und Ängste.

Die Kosten der Vorsorgeuntersuchungen werden von Ihrer Krankenkasse übernommen.